Tobias Christian Franke

Tobias Christian Franke

Verleger / Geschäftsführender Gesellschafter

Baujahr ´76, Waldorfschüler, „Namenstänzer“. Reisender durch 70 Länder und Vater einer so wunderbaren Tochter. Angestellter – mein halbes Leben.

30 Tage Urlaub im Jahr waren mir nie genug. Ich wollte mehr und vor allem frei sein. Wollte die Welt entdecken, Abenteuer erleben. Das Leben in mich aufsaugen und an ihm bewusst teilnehmen.

Nach meinem Zivildienst, einer kaufmännischen Ausbildung und 21 Jahren in einem Angestelltenverhältnis war es Zeit für einen Neubeginn. Das Hamsterrad musste verlassen werden und meine Komfortzone gleich mit dazu.

2020 hat Romy ihr erstes eigenes Buch herausgebracht. Angespitzt durch die Erfahrungen in der Buchbranche beendete ich 2021 mein bequemes Arbeitsverhältnis und bildete mich innerhalb eines Jahres zum Experten im Verlagswesen weiter.

Ich wollte einen Verlag gründen, nicht weil es einfach war oder ich unbekümmert und leichtfertig an dieses Vorhaben herangegangen bin, sondern weil ich eine riesige Motivation in mir verspürte, neue, unbequeme Wege zu gehen und mir neue Kompetenzen anzueignen.

Unsere kleine Familie hat schon viel von der Welt gesehen. Vor der Einschulung unserer Tochter haben wir gemeinsam eine Weltreise gemacht und großartige Städte sowie die wunderschöne Natur bestaunt. Liebenswerte Menschen sind uns in jedem Land begegnet. Spannende Kulturen, Essen, das für uns westliche Geschmacksknospen eine spannende Herausforderung darstellte. Leider begegnete uns aber auch so viel Müll und Plastik, dass wir etwas tun wollten. Wir haben uns vernetzt, Cleanups organisiert und sind einer Umweltorganisation zum Schutz der Meere beigetreten.

Heute bin ich Verleger und stolz darauf. Ich möchte Menschen, die eine Leidenschaft zum Schreiben haben, auf ihrem Weg vom Manuskript zum ersten eigenen Buch oder zum Folgebuch begleiten.

Jetzt möchte ich DEINE Geschichte erzählen. Geschichten vom Reisen, von der Veränderung im Kopf, von Hamsterradaussteigern und Komfortzonenverlassern.

Wir sind als junger Independent-Verlag angetreten, um DICH und DEIN Werk in den Mittelpunkt unserer Arbeit zu stellen. Du hast etwas Großartiges geschaffen und wir sorgen dafür, dass die Welt von deinem Herzensprojekt erfährt.

Ach ja, meinen Namen kann ich noch immer tanzen – aber das ist eine andere Geschichte …

Romy Schneider

Romy Schneider

Lektorin / Autorin / Umweltreferentin

Hey, ich bin Romy, freie Lektorin & Autorin. Als Lektorin unterstütze ich dich bei deinen Texten, Manuskripten und Gedankengängen. Ich hole das Beste aus ihnen heraus, sodass sie klar, verständlich, flüssig zu lesen und in der Sprache deiner Zielgruppe sind.

Als Autorin schreibe ich selbst Bücher und lasse dich an meinen Gedanken, Ideen und Geschichten teilhaben.

Die Bücherwelt war schon immer meine, das Schreiben schon immer meine Leidenschaft und seit Anfang 2021 bin ich nun auch zertifizierte freie Lektorin (Weiterbildung bei der Akademie der Deutschen Medien gGmbH), um auch andere AutorInnen zu unterstützen, ihre wundervollen Geschichten in die Welt zu bringen. Außerdem findest du mich als Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL e. V.)

Ich bin ein Unterwegs-Mensch. Ich brauche die Abwechslung. Ich brauche das Eintauchen in andere Länder und Kulturen. Ich brauche Bewegung. Wandern, klettern, laufen. Ich möchte auf der ganzen Welt zu Hause sein. Freiheit ist mein wichtigster Wert.

Ich wäre so gerne eine Weltretterin. Unsere Erde ist ein Wunder und wir müssen sie schützen. Nachhaltig denken, fühlen, handeln ist für mich unabdingbar. Niemand ist perfekt, auch ich nicht, aber wir alle können einen Beitrag leisten. Jeder mit seinen Möglichkeiten. Und wenn es anstrengend ist, ist es das wert.

(Mehr über meine Unterwegs- und Nachhaltigkeitsthemen erfährst du auf meinem Blog leavingcomfort.zone)

Seit wir 2018 von unserer Weltreise wiedergekommen sind, hat sich so viel verändert. Drei Jahre später nach viel Ausprobieren und Neuem wagen habe ich mein Herzensprojekt gefunden und begleite viele Autor:innen zu ihrem ersten eigenen Buch. Einige wollen es gern selbst herausbringen, doch andere führen sich unsicher und möchten gern Hilfe in Anspruch nehmen. Das führte uns zu der Idee, einen eigenen Verlag zu gründen. Wir wollen Geschichten hinaustragen, mit denen wir uns gegenseitig inspirieren und motivieren, die uns ein Stück weit verändern und uns mit mehr Klarheit und neuen Sichtweisen zurücklassen.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner